Familiengeführte MBO-Gruppe wird Teil des Japanischen Komori-Konzerns

Im Februar 2020 übernahm die japanische Komori Corporation die mittelständische MBO-Gruppe. Die Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung begleitete die Transaktion und unterstützte anschließend die Post-Merger-Integration. Ein Fazit nach einem Jahr.

Ansprechpartner

  • Veit Mathauer

    Veit Mathauer
    Kontakt für Medien

     

    +49 711 947 670

  • Volker Wintergerst

    Volker Wintergerst
    Kontakt für Leser

    Volker Wintergerst verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratungsbranche. Nach fünf Jahren Verantwortung als Prüfungsleiter von Einzel- und Konzernjahresabschlüssen großer mittelständischer Unternehmensgruppen und Projektleiter im Corporate-Finance-Umfeld war er zehn Jahre geschäftsführender Partner der Unternehmensberatung der Ebner Stolz Gruppe.

    +49 711 699 855-0

  • Christian Kunz

    Christian Kunz
    Kontakt für Leser

    Der Diplomingenieur und Betriebswirt agiert im Partnerteam als Branchenexperte für den Maschinen- und Anlagenbau sowie die holzverarbeitende Industrie. Zudem verantwortet er als Fachexperte leistungswirtschaftliche Performancesteigerungen.

    +49 711 699 855-0

Zurück

Weitere Veröffentlichungen

Steigender Kostendruck und die rasant anwachsende Menge an verwertbaren Daten führen bei vielen Unternehmen mit Blick auf das Controlling zu der Frage, ob Robotic Process Automation auch in diesem Unternehmensbereich einen Mehrwert bietet und inwieweit diese Technologie die Rolle des Controllers verändert. Ein Artikel von Prof. Dr. Claus W. Gerberich.

Mit der Digitalisierung sowie steigenden Anforderungen von Investoren und anderer Stakeholder ändert sich der Arbeitsalltag von CFOs. Die Anforderungen an die Wertsteigerung nehmen zu, und die Sicherung der Zukunftsfähigkeit fordert den CFO. Die Interessen der verschiedenen Stakeholder sind zu ermitteln, zu koordinieren und aufeinander abzustimmen. Ein Artikel von Prof. Dr. Claus W. Gerberich.

New Work beschreibt das Konzept von neuen Arbeitsweisen in Zeiten von Digitalisierung und Globalisierung. Individualisierte und persönlichere Arbeitsbedingungen der einzelnen Mitarbeiter führen zu besseren Leistungen und höherer Zufriedenheit. Ein Überblick über verschiedene Aspekte der neuen Arbeitswelt sowie zehn Tipps zu Remote Leadership. Ein Artikel von Prof. Dr. Claus W. Gerberich.