Wintergerst begleitet Verkauf der Westiform Germany GmbH an die Joseph Group

Die Joseph Group mit Hauptsitz in Dubai (UAE) übernimmt die Westiform Germany GmbH aus Ortenberg. Die Akquisition wurde von der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung im Rahmen eines internationalen Bieterverfahrens vollumfänglich begleitet.

Die Westiform Germany GmbH mit Sitz im baden-württembergischen Ortenberg ist spezialisiert auf die Herstellung individueller Lichtwerbeelemente und anspruchsvoller Großwerbeanlagen. Zu den bekanntesten Referenzprojekten des Unternehmens zählen unter anderem die größte Lichtwerbeanlage Deutschlands am BOSCH-Parkhaus an der Autobahn A8 am Stuttgarter Flughafen, sowie die Großwerbeanlage am Münchner Flughafen. Daneben fertigt Westiform mit seinen über 100 Mitarbeitern technische Kunststoffteile für die Konsumgüter- und Caravan-Industrie.

Mit der Joseph Group konnte sich ein global führender Stratege in einem internationalen M&A-Prozess gegen weitere nationale und internationale Bieter durchsetzen. Mit über 1.800 Mitarbeitern und mehr als 1 Million montierter Licht- und Großwerbeanlagen zählt die Joseph Group mit Hauptsitz in Dubai / UAE zu den weltweit führenden Herstellern von Licht- und Großwerbeanlagen. Die bislang insbesondere auf die Regionen Mittlerer Osten und Afrika ausgerichteten Geschäftsaktivitäten werden durch die Akquisition der Westiform Germany GmbH zielgerichtet auf den deutschen und europäischen Markt erweitert. Mit der renommierten Marke, dem komplementären Produktportfolio, der breiten und langjährig etablierten Kundenbasis, der hochqualifizierten Belegschaft und den Produktions- und Montagekapazitäten am Standort Ortenberg gelingt der Joseph Group die erfolgreiche Expansion in den attraktiven europäischen Markt.

„Mit der Joseph Group konnten wir einen attraktiven Investor gewinnen und können die Stärken der Westiform Germany GmbH in ein global führendes Unternehmen einbringen, um gemeinsam die Erschließung des deutschen und europäischen Marktes voranzutreiben. Wir sind froh und dankbar, dass uns das Team von Wintergerst professionell und vertrauensvoll unterstützt hat“, so Matthias Kühne, Mitglied der Geschäftsleitung der Westiform Germany GmbH.

„Durch unsere langjährige Transaktionserfahrung ist es uns gelungen, diese Transaktion in einem herausfordernden Marktumfeld professionell und erfolgreich umzusetzen“, so Volker Wintergerst, Gründer und Geschäftsführer der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung. „Die vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit dem Team der Westiform Germany GmbH, die hohe Professionalität der Joseph Group und die außergewöhnliche Einsatzbereitschaft unseres gesamten Teams waren zentrale Erfolgsfaktoren, um diese Transaktion in einem sehr herausfordernden Marktumfeld realisieren zu können“, ergänzt Christian Scharfenberger, der das Projekt für Wintergerst leitete.

Ansprechpartner

  • Veit Mathauer

    Veit Mathauer
    Kontakt für Medien

     

    +49 711 947 670

  • Volker Wintergerst

    Volker Wintergerst
    Kontakt für Leser

    Volker Wintergerst verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratungsbranche. Nach fünf Jahren Verantwortung als Prüfungsleiter von Einzel- und Konzernjahresabschlüssen großer mittelständischer Unternehmensgruppen und Projektleiter im Corporate-Finance-Umfeld war er zehn Jahre geschäftsführender Partner der Unternehmensberatung der Ebner Stolz Gruppe.

    +49 711 699 855-0

Zurück

Weitere Meldungen

Die Joseph Group mit Hauptsitz in Dubai (UAE) übernimmt die Westiform Germany GmbH aus Ortenberg. Die Akquisition wurde von der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung im Rahmen eines internationalen Bieterverfahrens vollumfänglich begleitet.

Die HR Group aus Berlin übernimmt die Success Hotel Management Gruppe in Stuttgart. Die Akquisition wurde von der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung im Rahmen eines kompetitiven Bieterverfahrens vollumfänglich begleitet.

Die JACOB Elektronik GmbH, ein führender IT-Solution-Partner aus Karlsruhe, regelt die Unternehmensnachfolge im Rahmen eines Management-Buy-Out an das langjährige Management Team. Die Transaktion wurde von der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung käuferseitig und im Rahmen der Erstellung und Umsetzung eines Finanzierungskonzeptes vollumfänglich begleitet.